Kaiserliche Übungsplatztour

Die "Kaiserliche Übungsplatz Tour" , ist ein Wander-und Radweg über den ehemaligen Truppenübungsplatz " Lockstedter Lager" ( 1870 -1919), der im Jahr 2009 im Beisein von Vizekonsulin Frau Sinemus-Ammermann, vom finnischen Generalkonsulat in Hamburg, eröffnet wurde.

Hinweisschilder mit dem Symbol "Wasserturm und Pickelhaube" führen über den ca. 15 km langen Rundweg, auf dem noch vorhandene alte historische Orte und Plätze in deutscher und finnischer Sprache erklärt sind. Informationstafeln geben eine kleine Übersicht, von dem einst 45 qkm großen Truppenübungsplatz auf dem jährlich bis zu 100 000 Soldaten ausgebildet wurden.

Heute führt die Tour durch eines der landschaftlich schönsten Gebiete im Kreis Steinburg. Als Ausgangspunkt für eine Wanderung bieten sich der Naturbadesee " Lohmühle " oder das Museum am Wasserturm an. Zu den Öffnungszeiten stehen den Besuchern am Museum auch Leihfahrräder zur Verfügung.

Für weitere Informationen laden Sie unseren Flyer als PDF runter!

 

Die Kaiserliche Übungsplatz-Tour mit dem Fahrrad erleben: