Herzlich Willkommen – Tervetuloa

Das Museum am Wasserturm in Hohenlockstedt im ehemaligen Pumpenhaus und der Wasserturm werden von dem Verein für Kultur & Geschichte ehrenamtlich betreut. Der Wasserturm ist nach abgeschlossener Renovierung im November 2007 nicht nur von innen zu besichtigen, sondern es besteht nun vielmehr die Möglichkeit den Turm zu besteigen und von oben den wunderbaren Blick aus ca. 18 m Höhe über die schöne Geestlandschaft rund um Hohenlockstedt zu genießen. Das Museum selbst hat drei verschiedene Abteilungen. In einer Abteilung ist die Dauerausstellung über die finnische Unabhängigkeitsbewegung und die Ausbildung der finnischen Jäger in dem damaligen Lockstedter Lager dokumentiert. Sie beschreibt die Geschichte der finnischen Jägerbewegung, die einen großen Anteil am Freiheitskampf Finnlands gegen Russland hatte. Jährlich kommen ca. 250 finnische Besucher, um sich diese Ausstellung anzusehen.

cache_2456318219

Ein weiterer Schwerpunkt bezieht sich auf die Ortsgeschichte des Lockstedter Lagers, dem ehemaligen Truppenübungsplatz. Hier sind dank vieler Spenden sehr interessante und wechselnde Ausstellungsstücke zu sehen. Es gibt eine weitere Abteilung mit wechselnden Ausstellungen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Da gab es u. a. neben der Ausstellung „Jagd und Kultur“ mit heimischen Jagdmalern, eine Keramik- und Fayencenausstellung aus Hohenlockstedt und Kellinghusen, die Geschichte der finnischen Lotta Svärd Bewegung, eine 50ger Jahreausstellung, eine Puppen- und Teddyausstellungen, sowie eine Ausstellung über das Lockstedter Lager zur Kaiserzeit.

Unsere Ausstellungen stellen wir mit viel Leidenschaft fürs Detail zusammen und legen großen Wert auf nachvollziehbare und ausführliche Beschreibungen der Exponate. So können Besucher mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen die gleiche Eindrucks-Vielfalt mit nach Hause nehmen. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über das Museum.

Termine aktuelle Ausstellung “ Wirkkala”
Führungen durch die Ausstellung:
26.6., 14 Uhr und 31.7., 14 Uhr
Freitag - 20.08. ab 19 Uhr – Museumsabend zur aktuellen Ausstellung mit finnischen Spezialitäten.
21.8., 14 Uhr, Porzellansprechstunde mit Frau Maritta Hoffmann und Dr.Miriam Hoffmann

Neue Ausstellung
Ausstellungseröffnung, am Freitag den September 2016 um 19 Uhr : “ Von der "Tartuffel" zum "Ackersegen". Zweieinhalb Jahrhunderte Kartoffelanbau in Schleswig-Holstein”

Jahresabschlussessen, 4 November 19 Uhr in der Kartoffelhalle der Fa.Pohl- Boskamp

Eröffnung der Weihnachtsausstellung, Sonntag den 13. November um 14 Uhr : “ Adventskalenderausstellung” , eine Ausstellung von Angelika Salzwedel

Eröffnung des Hohenlockstedter Krippenweges,Samstag den 26.November um 17 Uhr am Marktplatz - eine Veranstaltung des Gewerbevereins Hohenlockstedt und dem Vereins für Kultur und Geschichte

26.+ 27. (Samstag /Sonntag) November deutsch finnischer Weihnachtsbasar in der Aula der Grundschule Hohenlockstedt. Eine Veranstaltung der Deutsch Finnischen Gesellschaft Bezirksgruppe Hohenlockstedt.